Harmonisierung

Seit Menschengedenken erkennen Menschen den Wert und Nutzen von Harmonie. Wir suchen Harmonie im Körper und darüber hinaus in unseren emotionalen oder mentalen Funktionen.

Eine solche dreifache Harmonie ist – einvernehmlich – der Grundstein für Gesundheit und Wohlbefinden und damit die Basis für ein kreatives und ausgeglichenes Leben.

Alle Kulturen haben im Laufe der Zeit Methoden, Techniken oder Übungspraktiken entwickelt, um die Kunst des Wohlbefindens zu unterstützen, Gesundheit und Vitalität zu erhalten oder wiederherzustellen.

Die meisten dieser Praktiken sind integraler Bestandteil tiefer, ganzheitlicher und spiritueller Annäherungen an das menschliche Wesen.

Ihr Ziel ist es, Homöostase auf der physischen, emotionalen und intellektuellen Ebene des Daseins zu kultivieren und die gegensätzliche Wahrnehmung des Lebens zu erleichtern.

 

X